Die “sales.engine” ist der Motor für den Vertrieb. Aus den in trit.IO-CRM gespeicherten Daten und neuen Informationen, die über externe Datenquellen wie Schnittstellen und Dokumenten Formular-Interaktionen gewonnen werden, erstellt die sales.engine automatisiert Vertriebs- und Beratungsansätze. Selbstverständlich sind auch die trit.IO-CRM-Tools wie der Interaction Manager oder der trit.IO-Collector in die Work-flows der sales.engine integriert.

So werden aus Daten neue Vertriebsansätze.

Im Video sehen Sie beispielhaft die Funktionsweise der sales.engine anhand eines Praxisbeispiels, das wir auf Basis einer Datenabfrage für die Überprüfung von Zulagen für die Riester-Rente umgesetzt haben.

  • Die Daten des Kunden – z.B. zu Einkommen, Familienstand, Berufssituation etc. werden über ein Formular in Chat-Form erfasst und/oder aktualisiert
  • nach dem Speichern der Daten erfolgt eine automatische Analyse durch die sales.engine in Echtzeit
  • anhand definierter Regeln und Analysealgorithmen werden Beratungsansätze und Sales Trigger (Vertriebsansätze) erzeugt und für den Berater als Aufgaben angezeigt

Das Video zeigt Ihnen die Funktionsweise der sales.engine in unserem proof-of-concept, das wir für die DKM 2019 erstellt haben. Seitdem haben wir mit der Fortentwicklung von Fuzzy-Data und mit neuen Tools wie trit.IO-Collector oder trit.IO-Selector ein umfangreiches Tool-Set geschaffen, das die sales.engine erweitert und mit verschiedenen Datenquellen und Interaktionswegen verbindet.

iST – intelligent sales trigger® – die Erfolgsbausteine für die Vertriebsarbeit

Intelligente Sales Trigger verwandeln Datenströme in Vertriebsansätze mit Mehrwert, die Handlungs-Urteile erlauben und Interaktionsprozesse starten. Dazu verbinden wir Anlass, Timing und Produkt. Erst aus dieser Kombination entsteht die volle Effektivität der Sales Trigger.

Mit dem in trit.IO-CRM integrierten Editor lassen sich neue Sales Trigger einfach anlegen und anpassen. Mit unserem “Master-Trigger”-Konzept stellen wir für die häufig und in verschiedenen Vertriebsumfeldern ähnlich auftretenden Datenereignisse vordefinierte Sales Trigger zur Verfügung. Damit ist ein Start schnell und einfach möglich.

Das Ökosystem

Die sales.engine automatisiert die Analyse der in trit.IO-CRM gespeicherten Daten und erzeugt daraus Sales Trigger für den Vertrieb. Die Grundlagen hierfür sind unser in den letzten Jahren entwickeltes Konzept “fuzzy data”, das eine vollständige Flexibilität bei der Erfassung von allen eingehenden Daten ermöglicht und die intelligenten Sales Trigger.

Die worker-Plattform steuert alle automatisierten Prozesse und organisiert die effiziente Verarbeitung der anstehenden Aufgaben. Dazu gehört natürlich auch die Erzeugung von Sales Triggern.

Die Funktionen rund um unseren Interaction Manager sorgen dafür, dass die Sales-Trigger auch den Kunden erreichen und erfolgreich vertrieblich genutzt werden können. Hierzu können direkt in trit.IO-CRM über “hey.sales” digitale Abschlussmöglichkeiten eingebunden werden. Alle daraus entstehenden Daten stehen sales.engine ebenfalls für weitere Analysen und zur Optimierung der Kundenbeziehung zur Verfügung. Damit wird aus Daten, Work-flows und intelligenten Sales Triggern ein durchgängiges Gesamtkonzept: die sales.engine.

iST – intelligent sales trigger® und sales.engine in der Presse

Seitdem wir unsere Kooperation mit der Datenserver eG zur Entwicklung von Sales Triggern aus der “Vermittlerpost” bekannt gegeben haben, gab es zeitnah einige Presseveröffentlichung. Über diese freuen wir uns sehr, zeigt es doch, wie relevant das Thema iST (intelligente Sales Trigger) und sales.engine inzwischen geworden ist.

Zum Nachlesen klicken Sie bitte hier:

Interview auf Versicherungsbote.de: https://www.versicherungsbote.de/id/4901819/Interview-Tobias-Haff-virtueller-Vertriebsassistent/

Interview auf Pfefferminzia.de: https://www.pfefferminzia.de/mehr-aus-bestandskunden-machen-vertragsdichte-und-neuabschluesse-lassen-sich-erhoehen/

Artikel auf Versicherungssoftwareportal.de:https://versicherungssoftwareportal.de/2021/03/23/aus-versicherungs-dokumenten-intelligente-sales-trigger-ist-erzeugen/

Starten Sie Ihre eigene sales.engine

“Data in. Money out.” – nach diesem Motto arbeitet die sales.engine. Das Ziel: Die Generierung von Sales-Triggern. Ihre Berater und Vertriebsmitarbeiter erhalten dadurch die passenden Vertriebsansätze zum richtigen Zeitpunkt. Grundlage hierfür ist die Nutzung von Daten(strömen), die fortlaufend analysiert werden. Die sales.engine arbeitet vertriebsfeldunabhängig und kann individuell angepasst werden.

Sie möchten effizienter mit Ihren Datenströmen arbeiten oder Daten von Bestandskunden aktiv nutzen? Lassen Sie uns über mögliche Use-Cases sprechen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktanfrage und melden uns umgehend bei Ihnen.

    Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich mit der Kontaktaufnahme zur sales.engine und anderen Modulen von trit.IO-CRM einverstanden. Ich kann dieser Einwilligung jederzeit kostenfrei per Email an info@3h.solutions widersprechen.

    Download – Präsentation zur sales.engine: